2019 – Alles wird anders?

NOTREAL - 2019 Alles wird anders

Digitale Kommunikation neu denken

Vor 17 Monaten habe ich hier schon einmal geschrieben, warum wir uns verändert haben (HIER nachzulesen). Damals ging es um die Transformation von einer klassischen Medienagentur zu einer Agentur für digitale Kommunikation. Nach außen wurde dieses durch ein neues Logo, eine neue Webseite und einen komplett neuen Auftritt sichtbar.

Heute ist nun der 01.01.2019, ich sitze zu Hause an meinem Arbeitsplatz und denke darüber nach, was wohl in diesem Jahr auf uns zukommen wird und wie wir uns darauf einstellen werden. Klar ist, dass wir als NOTREAL! wieder einen neuen Schritt gehen werden. Und das auf allen Ebenen, mit allen Mitarbeitern, in der Umsetzung für unsere Kunden. Gedanklich bin ich diesen Schritt schon mehrfach gegangen, aber die Umsetzung ist mein Projekt für das kommende Jahr.

Was bedeutet das konkret?

Wir werden die digitale Kommunikation für unsere Kunden neu denken. Noch weiter weg vom klassischen Agenturmodell als Dienstleister (Werbeagenturen braucht sowieso niemand mehr, ich hatte es HIER schon geschrieben), hin zu einem Partner auf Augenhöhe für unsere Kunden. Denn wir erleben es im täglichen Geschäft schon seit längerem, dass die Themen Digitalisierung und digitale Kommunikation zwar bei unseren (potenziellen) Kunden angekommen sind, in den meisten Fällen aber mit sehr vielen Fragezeichen behaftet sind. Hier wollen wir in Zukunft deutlich mehr unterstützen, beraten und als Begleiter in der Umsetzung zur Verfügung stehen. Denn Digitalisierung ist kein Projekt, das nach ein paar Monaten wieder beendet ist, sondern ein Prozess, der sich ständig verändert und angepasst werden muss.

Partner für unsere Kunden

Neben den Geschäftsprozessen, die immer weiter digitalisert werden, verändert sich auch die Kommunikation immer wieder. Haben wir bisher häufig noch Kampagnen entwickelt, Grafiken entworfen, Filme gemacht und diese über die verschiedene Kanäle an die Zielgruppen ausgespielt, so werden wir zukünftig viel mehr strategische und ganzheitliche Ansätze wählen müssen, um bei den Kunden eine Relevanz zu generieren. Weg von platten Werbebotschaften, die auf allen Kanälen gleich aussehen, hin zu sehr spezifischen Inhalten, die auf jedes Medium einzeln, sei es Webseite, Suchmaschinen und Social Media, individuell zugeschnitten werden. Und dabei genügt es nicht einfach nur das Grafikformat zu ändern. Jeder Kanal funktioniert anders, hat eine andere Zielgruppe und liefert daduch auch  andere Ergebnisse, die dann wieder als Ganzes zusammen ausgewertet werden müssen. Das ist einerseits eine Herausforderung für uns und ist andererseits eine riesige Chance für unsere Kunden.

2019 kann kommen

Und hierbei werden wir in diesem Jahr für unsere Kunden noch mehr in die Tiefe gehen, neue Kanäle wie Alexa & Co. dazunehmen und die digitale Kommunikation neu denken.

In diesem Sinne, ich freue mich auf 2019, neue Kunden und neue Projekte.

Carsten Meiners

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.